Ausflugsgaststätte Lindenau

Lindenau- ein gemütlicher Gedanke

GeoPark Info_Point

Bei uns in Lindenau befindet sich die "Höhle des Löwenmenschen" ein Info-Point des GeoParks Schwäbische Alb.

In der "Höhle des Löwenmenschen" kann man sich einen ersten Eindruck über die Lonetalhöhlen, in denen die ältesten figürlichen Kunstwerke der Menschheit entdeckt wurden, verschaffen.
Die Höhlen des Lonetals haben dadurch nicht nur in archäologischen Kreisen weltweite Beachtung gefunden. Die Lonetalhöhlen waren Zufluchtsort und Lagerstätte der frühen Menschen, schon die Neandertaler vor 70.000 Jahren zogen sich in diese Höhlen zurück, um dort Schutz vor Wetter und Feinden zu finden. Für den frühen Menschen der Spezies Homo sapiens hatten sie wohl auch eine besondere mystische Bedeutung, dies belegen die eindrucksvollen Schnitzereien aus Mammutelfenbein, insbesondere der einzigartige Löwenmensch, eine über 30.000 Jahre alte Tier-Mensch-Figur. Heute sind die Höhlen ein beliebtes Ausflugsziel, und man spürt dort noch immer den Atem und die Magie der urzeitlichen Ereignisse.
Von uns aus sind die Höhlen leicht zu Fuß zu erreichen (Hohlenstein, Bocksteinhöhle, Vogelherdhöhle mit Archäopark).

Öffnungszeiten der "Höhle des Löwenmenschen": Dienstag bis Sonntag jeweils von 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr .

Text Quelle: GeoPark Schwäbische Alb e.v.
Informationsbroschüre
www.geopark-alb.de